Freitag, 2. Oktober 2015

Super saftiger Heidelbeer-Gugelhupf


"Happiness is knowing there is cake in the oven!"

 
 Ich hoffe ihr habt das tolle Wetter heut nochmal so richtig ausgenutzt. Jetzt wo es draußen wieder kälter wird, ist es gleich umso schöner den Sommer mit einem saftigen Heidelbeer-Gugelhupf zu verabschieden.


Ihr benötigt für den Teig:
  • 225g Butter
  • 250g Zucker
  • 3 Eier
  • 375g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Abrieb und Saft einer Zitrone
  • 250ml Naturjoghurt
  • 100g frische Heidelbeeren

Für den Teig schlagt ihr zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig und gebt nach und nach die Eier hinzu. Vermischt das Mehl mit dem Backpulver und gebt es nach und nach zum Teig. Anschließend eine Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zusammen mit dem Naturjoghurt zum Teig geben und alles gut durchmixen.
Zum Schluss nur noch die Heidelbeeren unterheben und den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben. Bei 160°C im vorgeheitzten Ofen ca. 60 min backen.

Durch den Joghurt ist der Teig richtig schön saftig und locker und schmeckt auch nach einigen Tagen noch schön herrlich frisch. :)
♥ Eure Julia ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen