Montag, 26. Oktober 2015

Weltbeste Schoko-Cookies


"Schokolade löst keine Probleme, aber das macht ein Apfel auch nicht!"

Für alle Schokoholics gibt es jetzt das ultimative Cookie Rezept mit Suchtgefahr :) Ich verspreche euch, dass ihr nach dem ihr die Cookies probiert habt, nie wieder irgendwelche anderen Schokokekse essen wollt! 

Das Rezept stammt von Sallys-Welt und nachdem ich es ausprobiert hatte, musste ich es einfach mit euch teilen. Den Link von Sally Blog gibt´s gleich dazu :) www.sallys-blog.de

Ihr benötigt für den Teig:
  • 150 g Puderzucker                                                             Schwierigkeit: einfach
  • 30 g Backkakao                                                                Zubereitungszeit: 10 min
  • 50 g Mehl
  • 50 g gehackte Zartbitterschokolade
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 50 g Schokostückchen (backfest)
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Zuerst das Mehl zusammen mit dem Puderzucker und dem Backkakao durchsieben. Salz, Schokolade, Mandeln und die Schokostückchen zusammen mit dem steifgeschlagenen Eiweiß zu den trockenen Zutaten geben und gut durchmischen. Anschließend den Teig in kleinen Kleksen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, geben. Der Teig läuft noch, also Abstand lassen :)
Das Blech nun für ca. 10 min bei 175°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Ofen schieben.

Und fertig sind die weltbesten Schoko-Cookies. Ein Traum wenn ihr mich fragt! Aber probiert sie doch einfach selbst mal aus :)

Eure Julia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen