Sonntag, 10. April 2016

Erdbeerrolle



Endlich schönes Wetter, endlich die ersten süßen Erdbeeren - die perfekte Zeit für eine leckere Biskuitrolle. Ich muss zugeben, dass die letzten Male meine Biskuitrollen ziemlich in die Hose gegangen sind, umso mehr habe ich mich gefreut, dass diese so gut geworden ist. Deshalb will ich euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten.



Ihr benötigt für den Teig:
  • 3 Eier + 1 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 40g Stärkemehl
  • 55g Mehl
Zuerst heizt ihr den Ofen auf 170 °C Umluft vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Anschließend beginnt ihr, in dem ihr die 4 Eier trennt und die 3 Eiweiße zusammen mit dem Zucker steif schlagt. Danach das Eigelb kurz aufschlagen und dann vorsichtig den Eischnee unter das Eigelb heben.Das zusätzliche Eigelb soll dazu dienen, dass die Rolle am Ende nicht reißt. Mehl und Stärke mischen und auf die Eimasse sieben. Und wieder vorsichtig unterheben, damit der Teig schön fluffig bleibt. Den Teig zügig aufs Backblech streichen und ca. 10 min backen. Der Teig sollte noch recht hell sein.

Wenn der Teig fertig gebacken ist, dann lasst sie einige Minuten auskühlen. Legt ein sauberes Backpapier auf die Arbeitsfläche, streut ein bisschen Zucker darauf und stürzt anschließend den Boden auf das zweite Backpapier. Bevor ihr das Backpapier abzieht, bepinselt es mit kaltem Wasser. Mit dem sauberen Backpapier wickelt ihr die Rolle nun wieder auf und lasst sie komplett auskühlen.

Ihr benötigt für die Füllung:
  • 300 ml Sahne
  • 50g Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 150g Erdbeeren
  • 3 Kinderschokoladenriegel

Die Sahne zusammen mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen und die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Ein paar schöne Erdbeeren könnt ihr zur Deko aufheben. Jetzt rollt ihr den Boden wieder auf und streicht ca. die Hälfte der Sahne darauf. Die Erdbeerwürfel darauf verteilen, ebenso wie die zerhackten Kinderschokoladenriegel und rollt dann alles auf.
Die restliche Sahne streicht ihr außen um die Rolle und jetzt könnt ihr nach Herzenslust mit Schokoglasur, Erdbeeren oder wie auch immer verzieren.


Vielleicht wird es in Zukunft noch mehr Biskuitrollen auf meinem Blog geben, wenn es ab jetzt besser klappt. Genießt die schönen, warmen Tage und eventuell gibt es beim ein oder anderen demnächst auch leckere Erdbeerrolle.

Zubereitungszeit: ca. 45 min
Schwierigkeit: normal

 Einen schönen Sonntag euch Allen!
 
Xoxo
Eure Julia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen