Sonntag, 9. Dezember 2018

Nougatringe



Hallo meine Lieben, wie versprochen gibt es heute, am 2. Advent auch mein zweites Adventsrezept für euch. Ich bin ja nicht nur ein Schokofan, sondern auch eine Nougatliebhaberin - umso besser ist dann natürlich die Kombination aus beiden Zutaten. Wer ebenfalls Lust hat die kleinen Nougatringe für seine Lieben zu Weihnachten zu backen, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen ...

Sonntag, 2. Dezember 2018

Mein Klassiker in der Vorweihnachtszeit: Saftiger Nusskranz


Pünktlich zum 1. Advent gibt´s auch von mir mal wieder ein neues Rezept für euch. Und weil man langsam so richtig in Weihnachtsstimmung gerät, werde ich euch jetzt jeden Adventssonntag einer meiner liebsten Weihnachtsleckereien verraten - mit Rezept zum Nachbacken versteht sich :)
Den Anfang macht dieser super saftige Nusskranz, welcher nicht nur in der Vorweihnachtszeit schmeckt ...

Donnerstag, 8. November 2018

Baggertorte zum Geburtstag



Wahnsinn, wie schnell einfach die Zeit vergeht... Gefühlt bin ich gerade erst Pati geworden und plötzlich ist der kleine Mann schon wieder 2 Jahre alt. Weil das natürlich auch gefeiert werden muss und John Baumaschinen und Bagger liebt, gab es in diesem Jahr eine Baggertorte von mir zu seinem 2. Geburtstag.

Montag, 5. November 2018

Sushi-Donuts


Heute gibt es mal wieder etwas Leckeres aus der Kategorie herzhaft. Seitdem ich nicht mehr in Erfurt wohne, vermisse ich die regelmäßigen Sushi-Abende mit meinen Mädels sehr, deshalb wurde es mal wieder höchste Zeit. Und weil ja normales Sushi viel zu langweilig gewesen wäre, wurden es kurzer Hand Sushi-Donuts :)

Montag, 15. Oktober 2018

Herbstliche Schokomousse-Torte mit Birnen


Die letzten Tage bei diesem herrlichen Wetter waren einfach ein Traum, findet ihr nicht? Die Sonne scheint, es ist nochmal richtig warm draußen und es gibt jede Menge Obst aus dem man tolle Kuchen und Torten backen kann. Deshalb habe ich mich am Wochenende für eine Schokomousse-Torte mit Birnenfüllung entschieden. Das Rezept folgt natürlich wie immer wenn ihr weiterlest und auch warum mich diese Torte an meine Kindheit erinnert.

Dienstag, 2. Oktober 2018

Motivtorte zur Taufe mit Erdbeerfüllung


Diejenigen von euch die mir bei Facebook folgen, haben diese Torte zur Taufe vom kleinen Jakob bereits vor einer Woche gesehen. Bisher fehlte jedoch noch das zugehörige Rezept, welches ich heute mit euch teilen möchte. Innen ist sie mit einer fruchtigen Erdbeercreme gefüllt und mit Ganache und Fondant bedeckt. Zum Rezept geht´s hier entlang →

Samstag, 15. September 2018

Selbstgemachte Macarons


Es ist schon wieder ein Weilchen her seit meinem letzten Beitrag aber im Moment rast die Zeit mal wieder. Ich kann euch allerdings versprechen, dass ziemlich schnell Nachschub folgt, da ich nächste Woche wieder eine Tauftorte und übernächstes Wochenende eine Hochzeitstorte backen soll. Also könnt ihr schonmal gespannt sein.
Heute soll es aber etwas anderes gehen, nämlich um die leckersten französischen Naschereien überhaupt - Macarons ♡ 

Dienstag, 21. August 2018

Schoko-Orangen Torte


Letzten Samstag hatte ich die Ehre, mal wieder eine Torte für eine Hochzeit backen zu dürfen. Und da ich mir sowas natürlich nicht zweimal sagen lasse und mich sehr darüber gefreut habe, stand dann neben den vielen anderen tollen Torten, auch meine Schoko-Orangen Torte auf dem Kuchenbuffet ...

Sonntag, 12. August 2018

Einschulungstorte - Zuckertüte mit Einhorn

Ihr wisst ja, dass ich mich immer wahnsinnig freue wenn mich jemand fragt, ob ich eine Torte für Sie oder Ihn machen kann. Und so konnte ich dieses Wochenende mal wieder etwas Neues ausprobieren. Unsere Nachbarn wollten für ihre Tochter gern eine rosafarbene Torte zur Einschulung, am besten mit einem Einhorn darauf. Deshalb hab ich mich dafür entschieden eine Torte in Form einer Zuckertüte zu backen und Einhorn aus Fondant darauf zu setzen. Gefüllt war die Zuckertüte übrigens mit einer Himbeer-Creme. Das Rezept gibt es wie immer wenn ihr weiterlest ... 

Freitag, 20. Juli 2018

Stachelbeer-Baiser-Torte



Entschuldigt bitte, dass ich mich mal wieder so lange nicht gemeldet habe. Momentan herrscht ziemlich viel Trubel und Durcheinander bei uns zu Hause, sodass ich gar keine Zeit hatte für euch etwas zu backen oder hochzuladen. Letzte Woche waren die Stachelbeeren im Garten dann aber so reif, dass ich dachte die müssen jetzt schleunigst zu einem Kuchen verarbeitet werden. Gesagt, getan und hier ist das Ergebnis :)